Am 20.09.2019 hat Dija ab 5:00 morgens ihre Babys zur Welt gebracht. Die ersten vier Welpen, drei Mädchen und ein Junge in schwarz-braun erblickten problemlos das Licht der Welt, die letzten beiden Welpen kamen leider tot zur Welt. Es sah so aus, als sei der fünfte schon etwas länger verstorben, der sechste vielleicht am Tag vor der Geburt. Wir sind aber dankbar für die vier gesunden und munteren Welpen und das Wichtigste ist das auch unsere Dija fit und gesund geblieben ist. Sie ist eine sehr fürsorgliche Mutter und meistert alles super!

07.09.19 Dija am Samstag mit ihrem Babybauch der nun 49. Tag der Trächtigkeit. Sie rundet sich, die sportlich, schlanke Figur ist vorerst Geschichte. wink

 

03.09.2019 Dija bezieht heute ihre Wurfkiste, das Planschbecken ist schon präpariert, mal gucken ob Madame es ganz lässt. Ihr Mama brauchte durchschnittlich 2 von der Sorte, ihren Schwestern hat eins gereicht, aber zur Sicherheit haben wir noch eins in Pettolaughing

 

(Foto: National Geographic Embryo 38. Tag)

 

Ende August wird Dija auf echtes "Schwangerschaftsfutter" umgestellt. Aber im Grunde ist es Dija auch egal. Sie ist das ganz wie Mutti und geklaut wie ein Rabe. Sonst ist sie sehr gut drauf, ein bißchen müde vielleicht. (Fotos: National Geographic Embryo)

16.08.19 26. Tag der Trächtigkeit, Dijas Trächtigkeit wird mit Hilfe vom Ultraschall einwandfrei bestätigt! Yippie Endspurt!

12.08.19 Silke findet den glasigen Schleim! Unser Gefühl hat uns nicht getäuscht: unsere Dija von Gondor ist tragend nach Quo Vadis von der Teufelskehle ♥️ Wir dürfen optimistisch einen vollen, schönen Wurf erwarten🎉😊

Juli 2019 Eugenische Kur 4. Globuligabe, soweit so gut! Abgeschlossen, Dija schafft es wirklich die klitzekleinen Globulis im Fang auszusortieren, aber es gibt kein Erbarmen, da muss sie durch! smile

 

Juli 2019 Dija erhält, eine Woche nach dem Deckakt, die Herpesimpfung laughing

22.07.19 2. Deckakt: Zur Sicherheit noch mal einen Deckakt hinterher. Jetzt heißt es warten, befruchten und hoffentlich beginnt das Brüten. Vielen Dank an Annette und Erwin für die Gastfreundschaft, war sehr schön bei euch!

21.07.19 1. Deckakt mit Quo Vadis von der Teufelskehle, nach einem recht stürmischem ersten Kennenlernen wird der erste Deckakt vollzogen.

21.07.19 3. Progesterontest... und Attaque auf gehts zum Quo Vadis!

Juli 2019 2. Progesterontest...  nun ja wir nähern uns an.

Juli 2019 1. Progesterontest...  na das dauert noch etwas.

Juli 2019 Am Nachmittag geht es zum Tierarzt dort wird ein Bakterienabstrich gemacht.

Joomla templates by a4joomla