Wir haben Cella von Gondor in Zuchtmiete genommen. Eine Tochter unserer Uma und von Kümmel von der Donnerbrücke. Es freut mich sehr, dass ich mit ihr die Möglichkeit habe in meiner bewährten "Mutterlinie" zu beleiben. Cella ist HD und ED frei und ist frei von einem Lendenübergangswirbel (LÜW0). Weiter ist sie auf DM getest worden und ist auch hier DM frei.

Sie ist eine Hündin, die durch ihren tollen Spieltrieb, ihre hohe Grundschnelligkeit und ihre Arbeitsfreude einfach nur Spass macht. Sie zeigt ein tolles, druckvolles Stellen und Verbellen und hat eine ruhigen festen Griff. In der Fährte zeigt sie sich ruhig und sicher mit einem hohen Finderwillen. Sie ist gekört und hat die IPO3, weiter hat sie kürzlich erst ihre FH2 mit einem hohen SG bestanden.

Cella ist eine kleinere sehr wendige Hündin von sicherem Wesen, wenn auch etwas verrückt. Sie ist jetzt seit knapp drei Wochen wieder bei uns im Haushalt und zeigt sich durchweg nervenfest und souverän im Umgang, besonders mit unserer kleinen Tochter. Sie hat einen hohen Meutetrieb und ist hier in vermeintlich fremder Umgebung sicher und wachsam, aber kein Kläffer.

Auf Grund des sehr gleichmäßigen und sehr gesunden D-Wurfs von Gondor nach Uma und Bolle JaNaKa habe ich nach einem Deckrüden gesucht, der mit Cella gemeinsam diese positive Konstellation weiterführen könnte. In Yakie vom Ottilienstein habe ich, meiner Meinung nach, den richtigen gefunden, auch seine Mutterlinie überzeugt. Yakie ist ein toller Kerl mit einer nicht anders zu erwartenden hohen Arbeitsfreude, tollen Griffen und einem sehr guten Selbstbewusstsein. Er hat wie in der Rassebeschreibung beschrieben ein freundlichen Wesen außerhalb einer Reizlage und ist im Kopf "Glocken klar". Auch optisch ein Traumhund, der wirklich sehr beeindruckend ist.

Ein paar Anfragen haben wir schon, aber am meisten freut mich, das eins der Babys bei uns bleiben wird und unsere zwei Rentner Oma Uma, Onkel Neo und Frührentnerin Tante Any mächtig aufmischen wird. Und ich darf mich dann auch mal wieder richtig im kompletten IGP Bereich austoben! Was hab ich das vermisst.

Wer also noch einen Teamplayer für sein Team sucht kann sich gerne bei mir melden und wir warten dann mal gespannt was Ende März so schlüpft.

Wir erwarten gesunde und arbeitsfreudige Leistungshunde mit Herz und Verstand in den Farben Schwarzbraun / schwarz.
Bis dahin heißt es Daumendrücken und Cella schön brüten lassen. Hier ein Link zur Ahnentafel der Welpen!

 

Joomla templates by a4joomla