Trächtigkeit - Verlauf B-Wurf

16.01.2014     60. Tag: Geburt, drei Rüden und fünf Hündinnen! Alle gesund, bald mehr!

15.01.2014     59. Tag: Uma macht am Morgen und am Abend in den Waschraum, sonst nicht ihre Art, da sie ja stubenrein ist. Außerdem mag sie nicht fressen, außer Nike die Heißwurst klauen das geht natürlich. Man muss Prioritäten setzten.

07.01.2014      51. Tag: So heute waren wir beim Röntgen und Uma hat sich gleich von ihrer besten Seite gezeigt und erstmal dem Tierarztkollegen von Meikel den Zeigefinger rampuniert. Dieser hatte ihr als Zeichen der Freundschaft ein Leckerchen geben wollen. Das hat sie auch gerne genommen inklusive des Fingers. Dieser wurde nachdem er sorgfältig geprüft wurde wieder freigegeben. Das Leckerchen selbstverständlich nicht!

E I N L I C H! Aber gut, ich hatte gerade ein Formular ausgefüllt, der gute Mann hat nur gefragt ob sie Futterallergien oder Verdauungsprobleme hat, da habe ich nein gesagt. Ich war mir nicht im Klaren, das er sie füttern wollte unser Monstera!

Jedenfalls das Bild wurde geschossen, wenn auch Uma es total SCHEISSE fand still zu halten. Sechs Augen, haben abschließend acht Welpen sehen können! Etwas verwackelt wegen der Hechelei, aber eindeutig! Einen tollen Wurf haben wir zu erwarten, jetzt hoffen wir mal, das alle munter und gesund zur Welt kommen. Toi, toi, toi, aber wer sieben kann, kann auch acht!

04.01.2014      Hier mal für den Vergleich am 48. Tag 82cm Bauchumfang... noch Fragen?

03.01.2014      Bauchumfang am 47. Tag 79cm! Am 7. Januar fahren wir zum Tierarzt und lassen ein Röntgenbild machen, dann wissen wir mehr.

30.12.2013      Bauchumfang am 43. Tag 75 cm!Lachend

29.12.2013      Erste Nacht im neuen Domizil gut überstanden, Any hat sich auch gut benommen.

28.12.2013      41.Tag der Trächtigkeit,  Uma und Any tauschen den Schlafplatz, Uma kommt nachts in den Waschraum, dort ist auch der A-Wurf zur Welt gekommen und Any zieht schon mal um in den Flur.

26.12.2013      39. Tag der Trächtigkeit, national Geographics machts möglich, so könnten sie aussehen!

25.12.2013      38. Tag Umas Bauchumfang liegt jetzt bei 73cm, das sind schon 3cm mehr als bei der letzten Trächtigkeit einen Tag weiter. Sie wächst und gedeiht vor sich hin.

24.12.2013      Uma wird auf ihr Schwangerschaftsfutter umgestellt, und ihr schmeckts! Um ehrlich zu sein, hatte nichts anderes erwartet. Momentan ist sie nicht besonders anspruchsvoll. Ich nenne sie einfach meine "Monstera", dabei denke ich an Einheimische aus Südamerika, die ihre besonders großen Anacondaweibchen so nennen. Uma benimmt sich ähnlich.

17.12.2013      So Uma hat ihre Trächtigkeit weiter eindrucksvoll unter Beweis gestellt: 1. sie verliert klaren Schleim gutes Zeichen 2. hat sie mir den Aufschnitt aus der Küche von der Anrichte geklaut und was kommt jetzt auf mein Brot?

13.12.2013      Uma rennt bollernd mit Any über die Wiese, da beide das ziemlich rücksichtslos machen und ich das nicht mit den allgemein geltenden Mutterschutzbestimmungen vereinbaren kann, dürfen sie jetzt nur spielen, wenn sich jeder mit seinem eigenen Ball spielt. Kräftemessen gilt gerade nicht mehr, die beiden Amazonen nehmen sich ja einfach nicht zurück. Neo macht da die Ausnahme, er lässt sich ganz viel von Uma gefallen und wenn es ihm zuviel wird, dann ranzt er sie mal heftig an, aber er wird nicht grob, ganz im Gegenteil er wird "nur" deutlich. So kann Uma wenigstens ein bißchen mit Neo toben.

12.12.2013      25. Tag der Trächtigkeit, Geburtstag des Präsidenten der OG Horstmar, und Ultraschalltermin bei Tierarzt Dieter Michael. Ich nervös, aber eigentlich guter Dinge, das es geklappt hat. Und tata... die "Bs are on the road" Yippie! Um den 19.01.2014 ist Schlüpftag!

Nov- Dez.`13  Uma treibt uns in den Wahnsinn, sie will nur fressen und auch noch alles was sie kriegen kann, ein Graus. Man kann nichts mehr liegen lassen, ansonsten ist sie etwas müder als sonst, aber zu beginn einfach!

18.11.2013      2. Decktag, wieder chauffiert von Papa! Alles okay soweit, aber Sonntag hat es Uma besser gefallen, "Toto" war es ziemlich egal ;-) Männer halt! Aber halt ich muss sagen: Er wollte auch bei dieser "Verknotungswarterei" Uma noch schmusen, ABER Uma nicht!

17.11.2013      1. Decktag, am 14. Tag der Läufigkeit, Besuch bei "Toto" Crok aus der Wallapampa in Hessen / Borken. Ein harmonischer Deckakt, ohne Probleme, wie im Bilderbuch, so soll es sein. 20 Minuten verknotet, aber das Wetter war i. O. so das Harry und ich nicht lange draußen stehen mussten. Mein Papa hat uns chauffiert, man hat ja Sonntags nichts besseres zu tun, vielen Dank dafür.

14.11.2013      2. Abstrich beim Tierarzt

04.11.2013      1. Abstrich beim Tierarzt im Anschluss Behandlung für das Mileu im Uterus

03.11.2013      1. Tag der Läufigkeit

 

Joomla templates by a4joomla